„Ich bin’s, Cosmo. Wie ich meine Familie rettete“ von Carlie Sorosiak

 

Darf ich mich vorstellen?

 

 


   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich heiße Cosmo, bin ein Golden Retriever und Max‘ großer Bruder. 

Ich liebe alte Tanzfilme und bin sofort dabei, als Max beschließt bei einem Tanzwettbewerb mitzumachen. Denn wir beiden dürfen nie, niemals getrennt werden, auch nicht, wenn Max‘s Eltern sich trennen würden, denn in letzter Zeit streiten sie sich öfters.

 

Eine herzerwärmende Geschichte über eine einzigartige Freundschaft.

 

 

Viel Freude mit Cosmo

Eure Opsalla von Runkelstein

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930