Welttag des Buches 2017

„Wie heißt das Märchen, in dem ein Arbeitsunfall zu Übermüdungserscheinungen führt?“

Mit solchen lustigen und kniffeligen Rätselfragen zu Märchen, Kinderbuchklassikern und aktuellen Kinderbuch-Bestsellern wurden am Montag, den 24.04.17, die 4.Klässler der Otfried Preußler Schule auf die Probe gestellt.

Aus Anlass des diesjährigen UNESCO-Welttags des Buches veranstaltete die Bücherstube Gundi Gaab im Rahmen der deutschlandweiten Kampagne des deutschen Buchhandels zur Leseförderung eine Buch-Gutschein-Aktion in der Schulbücherei.
Anhand vieler Rätselfragen von Frau Gaab und ihrer Kollegin konnten die Kinder stolz ihre „Belesenheit“ zeigen, und sicherlich wurde bei einigen die Neugierde auf das ein oder andere Buch geweckt.

Das Datum des Welttag des Buches geht auf den Namenstag des Heiligen St. Georg zurück und den katalanischen Brauch, an diesem Tag Bücher zu verschenken. Der 23. April ist außerdem auch der Todestag der berühmten Schriftsteller William Shakespeare und Miguel Cervantes.

Zum Abschluss der Veranstaltung bekam jedes Kind ein kleines Präsent und das Welttagbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ überreicht. Dieses Jahr handelt es sich dabei um die Geschichte „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich.

{gallery}Schulbibliothek/News/2017/WelttagDesBuches{/gallery}

 Die Bücherstube Gundi Gaab spendete der Schulbibliothek ein Welttagbuch , an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön dafür!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930