Am 23.04.19 war Welttag des Buches

 

Welttag des Buches

Wie jedes Jahr besuchte uns Frau Henke von der Buchhandlung  Gaab aus Anlass des Welttag des Buches. Die 4. Klassen durften am 30. April nacheinander in die Schulbibliothek kommen. Hier beantworteten die Schüler und Schülerinnen mit viel Sachkenntnis verschiedene Quizfragen rund um bekannte Kinderbücher und zu berühmten Märchenfiguren, zum Beispiel: Wie heißt das Märchen, in dem ein Girlie von einer Männer-WG aufgenommen wird?  Danach durften die Kinder noch schätzen, wie viel das teuerste Buch des Jahres 2018 kostete (10.000 Euro) oder wie viele Seiten das kürzeste Buch hatte (4 Seiten). Zum Abschluss bekam jedes Kind das diesjährige Buch zum Welttag zusammen mit einer kleinen Überraschung. Fröhlich verließen die Kinder mit dem neuen Lesestoff wieder die Bibliothek.

Ein ganz herzliches  Dankeschön an Frau Henke und die Buchhandlung Gaab, die den Kindern wieder einen besonderen Vormittag in unserer Schulbibliothek ermöglicht hat.

{gallery}Schulbibliothek/News/2019/Welttag-des-Buches{/gallery} 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930