Luft-Workshop für den 2. Jahrgang in der Schulbibliothek

 
„Ein Schluck Luft“

Diese Woche stand die Bücherei ganz im Zeichen des Themas Luft. Zwei Schulstunden lang durften die Kinder in der Schulbibliothek nach Herzenslust experimentieren. Zu Beginn bekamen die Schüler und Schülerinnen die kleine Geschichte „Von der Luft“ von Max Kruse vorgelesen, danach zwei Experimente vorgestellt. Gespanntes Schweigen entstand, als eine Kerze auch unter Wasser weiterbrannte. Nun durften die Kinder selbst loslegen. An 13 Stationen konnten die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler unter anderem kleine Fallschirme fliegen lassen, mit offenen und geschlossenen Regenschirmen laufen, Luft unter Wasser in Gläser umfüllen, Propeller steigen und CDs auf einem Luftkissen gleiten lassen oder einen Tischtennisball mit dem Föhn jonglieren. Gebastelt wurde auch: Papierflieger, segelnde Samenblätter und Autos mit Luftballonantrieb. So konnten die Kinder ausprobieren, was Luft alles kann: antreiben, bremsen, strömen. Dabei kamen auch unterschiedliche Pumpen zum Einsatz.

{gallery}Schulbibliothek/News/2020/Luftworkshop{/gallery}
Schnell war die Zeit vorbei und zum Abschluss durften alle zusammen ihre Segelsamen in den Schulgarten hinunter gleiten lassen, um danach mit vielen Anregungen für den Unterricht in ihre Klassen zurückzukehren.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930