Der gestiefelte Kater trifft auf Vivaldi

Ein Konzert der besonderen Art veranstaltete die Musikschule Bad Soden am 16.03.15 für die Schülerinnen und Schüler der Otfried-Preußler-Schule. In einer spannenden Aufführung traf Märchenerzählung auf Kammermusik.
Ein Instrumentalquartett der Musikschule bestehend aus Roswitha Lechthaler (Piano), Annemarie Schulze (Cello), Marie-Luise Detering (Oboe) und Olga Reiser (Querflöte) spielte Kammermusik von Antonio Vivaldi und umrahmte so die fesselnde Erzählung vom „Gestiefelten Kater“, der eindrucksvoll von Angela Behrs dargeboten wurde.
Die Schüler lauschten gebannt und bekamen am Schluss des Konzert vom Kater höchstpersönlich noch weiße Mäuse und Edelsteine als Andenken mit auf den Weg.
Maximilian Gärtner, Musikschulleiter-Freie Musikschule in Bad Soden, 16.03.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930