„Mein Lotta-Leben, Süßer die Esel nie singen“ von Alice Pantemüller

 

Weihnachten steht kurz vor der Tür.

 

 


   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist bekanntlich die Zeit der Nächstenliebe, deshalb ruft Lottas Klassenlehrerin, Frau Kackert, einen ganz besonderen Weihnachtswettbewerb aus. Wer am letzten Schultag die meisten guten Taten vollbracht hat, bekommt eine Belohnung. Begeistert legen Lotta und ihre Freundin Cheyenne los, doch es geht alles schief. Sie helfen zum Beispiel einer alten Dame über die Straße, die gar nicht über die Straße möchte oder die Senioren im Altersheim verlassen schreiend den Saal angesichts Lottas Flötenspiel. Viele weitere Missgeschicke folgen. Werden Lotta und Cheyenne trotzdem den Wettbewerb gewinnen?

VIEL SPASS BEIM LESEN

UND EINE SCHÖNE ADVENTSZEIT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930