Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins konnte die Schulbibliothek wieder ihren Bestand erweitern. 

"Quién se ha comido mi helado ?" - "Wer hat mein Eis gegessen?"

Am 19. und 20. April 2017 waren Tennistrainer bei uns in der Schule.

„Wie heißt das Märchen, in dem ein Arbeitsunfall zu Übermüdungserscheinungen führt?“

Mit diesem Refrain unseres „112 – Songs“ starteten 39 Kinder der Osterferienbetreuung jeden Morgen in den gemeinsamen Tag.

Am 29. März 2017 durften Kinder der Klasse 2d zusammen mit Sebastian Arnold Rollstuhlbasketball in der OPS Tunrhalle spielen.

Der Förderverein spendete der Schulbibliothek zwei weitere Sofas und viele gemütliche Kissen, ein Treffpunkt im Schulalltag zum Wohlfühlen.....

Der 1. Jahrgang durfte beim Ausflug in die Stadtgärtnerei jede Menge bunte Blumen bestaunen und anschließend damit dem Frühling im Schulgarten der OPS einziehen lassen.

Unsere Schulmannschaft belegte beim Schwimmwettbewerb der Grundschulen des MTK den 9. Platz.

 

Mal ganz anders präsentierte sich die Bücherei in der vergangenen Woche den Kindern der 3. Klassen.

 

Die OPS durfte wieder einmal einen waschechten Schriftsteller begrüßen: am Dienstag, dem 21.3.17 kam der Kinderbuchautor Josef Koller zu Besuch, der die Jahrgänge 1 bis 3 in seinen Zauberwald mit Feen, Hexen, Zauberschülern und -lehrern entführte.

Am Faschingsdienstag feierten die kleinen und großen Närrinnen der OPS ein ausgelassenes Fest.

.. so hat unser Elternbeirat die Schüler und Eltern zu einer ganz besonderen Veranstaltung eingeladen. Denn am 17. Februar wurden beim Flimmer Festival im Kino Hofheim auch zwei Beträge von Schülern der Otfried Preußler Schule gezeigt.

Endlich war es wieder soweit. Am Dienstag, den 21.02.2017 trafen sich interessierte Betreuungskinder zum neuesten TreffPunktBuch in der Schulbibliothek.

Dank der großen Spendenbereitschaft, hauptsächlich von Seiten der Schüler und Schülerinnen und deren Eltern, kann die Schulbibliothek fortlaufend ihren Bestand erweitern. Durch die Unterstützung des Fördervereins war es nun zusätzlich möglich, 

In der Winterferienbetreuung ging es diesmal um das Thema " Hell und Dunkel - Schwarz und Weiß ".

Als kleines Dankeschön für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich für die Umsetzung unseres Lesekonzepts in der Schulbibliothek einsetzen, veranstaltete am Montag, 16.01.2017 die OPS einen Literarischen Abend.

Am zweiten Schultag nach den Weihnachtsferien stellten die Kinder der Gorilla-Klasse einen neuen Rekord auf.
Sie bauten ohne Hilfe von Erwachsenen den größten Schneemann, den die OPS je gesehen hat.

Mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern - präsentiert vom Schulchor und einem kleinen Schulensemble, einem herzlichen Dankeschön von Schulleiterin Martina Muth-Pehlke an alle an der Schule engagierten Eltern und Mitarbeitern sowie einem gemeinsamen Weihnachtssingen aller Schüler und Lehrer wurde der Unterricht am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien feierlich abgeschlossen.

Seit Oktober 2016 setzt sich die Klasse 3b mit der Gestaltung und Präsentation eines Figurenschattenspiels zu verschiedenen Märchen auseinander.