Die Lust auf das Lesen wurde geweckt....

Spiele,Spiele,Spiele…………

Die erste Sommerferienwoche in diesem Jahr startete märchenhaft, wir zauberten uns ins Reich der Ritter und Burgfräuleins.

 

Wie hole ich einen Kronkorken aus einem Gefäß mit Wasser, ohne selbst nass zu werden?

Am Donnerstag den 07.09.2017 fand an unserer Schule ein Ereignis der besonderen Art statt:

 

Das lange Warten hat ein Ende! Unsere neuen Erstklässler (Löwen, Elefanten und Füchse) bekamen ihre eigenen Lesenummern und dürfen nun endlich auch Bücher, CDs oder DVDs ausleihen.

Viele fleißige Helfer gestalten unsere Bibliothek zu einem schönen und gemütlichen Ort und sorgen dafür, dass jedes Buch seinen besonderen Platz im Regal findet.

 

Bei strahlend blauem Himmel feierten wir gestern unsere neuen Erstklässler mit einem gemeinsamen Festakt in der Turnhalle der OPS.

"Ja ein Kapitel geht zu Ende und bald schon fängt ein neues an und mit ganz viel viel Mut und Neugier gehen wir an das was kommt heran". Mit diesem Refrain Ihres Abschiedsliedes haben sich die Füchse und Störche am letzten Schultag vor den Sommerferien von ihrer OPS verabschiedet.

 

Am Freitag, den 23. Juni 2017 fand die 3. Vorlese-Olympiade in der Otfried Preußler Schule statt. 

Mit viel Freude und Engegagement  brachte die Theater AG der Ottfried Preußler Schule das recht lebhafte Stück "Notruf aus dem Märchenland" ( Schneewittchen mal ganz anders) am 22.06. 2017 auf die Bühne.

Drei SchülerInnen der Klasse 4a zählten zu den Gewinnern des von der Bücherstube Gundi Gaab veranstalteten Preisausschreibens zum „Welttag des Buches 2017“.

.. und zwischendurch jede Menge Spaß

hatten unsere Schülerinnen und Schüler bei den gestrigen Bundesjugendspielen.

Es ist schon Tradition geworden, dass die Vorschulkinder der Sodener Kitas an ihrem Schnuppertag auch unserer Bibliothek einen Besuch abstatten.

Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins konnte die Schulbibliothek wieder ihren Bestand erweitern. 

"Quién se ha comido mi helado ?" - "Wer hat mein Eis gegessen?"

Am 19. und 20. April 2017 waren Tennistrainer bei uns in der Schule.

„Wie heißt das Märchen, in dem ein Arbeitsunfall zu Übermüdungserscheinungen führt?“

Mit diesem Refrain unseres „112 – Songs“ starteten 39 Kinder der Osterferienbetreuung jeden Morgen in den gemeinsamen Tag.

Am 29. März 2017 durften Kinder der Klasse 2d zusammen mit Sebastian Arnold Rollstuhlbasketball in der OPS Tunrhalle spielen.