Lily wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Pony.

 

 


   
   

 

 

Aber ihre Eltern haben Bedenken, dass ein Pony zu viel Arbeit und Zeit kostet. Deshalb hilft Lily jeden Samstag auf dem Ponyhof im Stall aus. Als Gegenleistung darf sie dort umsonst reiten.

Bei einem Ausritt trifft Lily einen kleinen Hundewelpen, namens Sturm. Er ist aber kein gewöhnlicher Welpe, sondern eigentlich ein mächtiger Wolf mit magischen Kräften. Sie freunden sich sofort an und erleben viele magische Abenteuer. Kann Sturm dabei helfen Lilys Herzenswunsch zu erfüllen?

  

Viel Spaß beim Lesen der neuen Geschichte aus der Reihe „Auf magischen Pfoten“

wünscht euch

Eure Opsalla von Runkelstein