Hier finden Sie alle Nachrichten aus der Schulbibliothek der Otfried Preußler Schule Bad Soden a.Ts.

 

Das Büchereiteam hat sich auch dieses Jahr wieder in das Getümmel der Buchmesse gestürzt, um nach neuen Büchern, Autoren und Ideen Ausschau zu halten.

Endlich ist es soweit! Unsere neuen Erstklässler bekamen ihre eigenen Lesenummern und dürfen nun endlich auch Bücher, CDs oder DVDs ausleihen.

 

Die Bibliotheks-Hexe Opsalla von Runkelstein veröffentlicht jeden Monat einen Buchtipp. Die Bücher dazu stammen immer aus dem Bestand unserer Schulbibliothek.

 

In der dritten Schulwoche begannen die zweiten Klassen mit dem Leseförderprogramm Antolin. Eine Deutschstunde pro Woche wird im zweiten Jahrgang zur Antolinstunde.

Liebe Viertklässler-Familien, herzlichen Dank, dass ihr unserer Bitte nach einer Bücherspende für unsere Schulbibliothek nachgekommen seid!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Olympische Fackel macht auf ihrem langen Weg Halt an der Otfried Preußler Schule in Bad Soden!

Am Donnerstag, den 07. Juli 2016 fand die 2. Vorlese-Olympiade in der Otfried Preußler Schule statt. In Anlehnung an die diesjährigen Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro lautete das Motto dieses Schuljahr „Die Olympiade“.

Am 13. Juni 2016 hatten wir in unserer Schulbibliothek Frau Stefanie Pflug zu Gast, die den Viertklässlern ihr Buch "Cessie und Little: Das Geheimnis von gestern" vorstellte.

Als Kontrastprogramm zu den anstrengenden Bundesjugendspielen lud am Dienstag, den 21. Juni 2016 um 14:00 Uhr, die Schulbibliothek zum TreffPunktBuch ein.

Wie schon im vergangenen Jahr besuchten an vier Vormittagen im Juni 2016 die zukünftigen Erstklässler aus den Bad Sodener Kindergärten des Schuleinzugsgebietes unsere Schulbibliothek.

 

Im Rahmen der Lesereise rund um den "Welttag des Buches" hat die Wiesbadener Autorin Verena Reinhardt am vergangenen Freitag, den 27. Mai 2016 im Badehaus im Alten Kurpark Bad Soden aus ihrem Kinderroman "Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul" gelesen.


 

Am 23. April 2016 war UNESCO-Welttag des Buches. Da dieser Tag dieses Jahr auf einen Samstag fiel,  erwartete die 4.-Klässler unserer Schule nachträglich am Donnerstag, den 28. Mai eine ganz besondere Veranstaltung in unserer Schulbibliothek...

Am 19.03.2016 feierte die OPS-Schulbibliothek ihr einjähriges Bestehen und OPSalla von Runkelstein ihren 1. Geburtstag! Das bot am Montag, den 21. März Anlass zum Feiern...

Elche befolgen Regeln...

Am 28. Januar 2016  erwartete die Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Im Sonnengarten“ in unserer Schulbibliothek eine Überraschung, denn während ihres Besuchs konnten sie dort ein kleines „Tierstimmenkonzert“ einüben: Esel, Hunde, Katzen und Hähne krakeelten um die Wette, ...

Die Schule ist feierlich mit Sternen und Weihnachtsbaum geschmückt, Adventskränze sorgen in Klassenräumen für weihnachtliche Stimmung,  Weihnachtsgeschichten werden erzählt, stimmungsvolle Lieder geübt und das Weihnachtssingen vorbereitet: die Adventszeit hat begonnen.

Während der Adventszeit lädt Pfarrer Reis jeden Montag in der 1. großen Pause im Rahmen einer kleinen Geschichte mit biblischem Puppentheater, Gitarrenmusik und Gesang Schüler in die Schulbibliothek ein, um gemeinsam feierlich den Advent zu begehen.

Am Dienstag, den 17.11. um 14 Uhr, trafen sich 20 neugierige Schüler zum 1. TreffPunktBuch in der Schulbibliothek, einem literarischen Bastelangebot "Rund ums Buch" für Betreuungskinder.

Am 3. November 2015 ist das neue "Gregs Tagebuch 10: So ein Mist!" im Handel erschienen.

Am 15. Oktober 2015 hat sich das Schubi-Team auf den Weg zur Buchmesse gemacht um sich über die besten Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur sowie über aktuelle Sachbuchreihen, Comics und Hörspiele für euch zu informieren.

Am 8. Oktober 2015 um 10:00 h war es wieder soweit: Im großen Bewegungsraum fand die 2. Kinderkonferenz der OPS statt. Auf der Agenda standen dieses Mal Wünsche, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und auch Kritik seitens der Schülerschaft sowie die Regeln der Schulbibliothek, die die Schildkrötenklasse für jeden leicht verständlich aufbereitet hatte.