Am Donnerstag, den 08. Juni 2017, hatten wir wieder das Vergnügen Doris Oesterlin in der Schulbibliothek willkommen zu heißen!

Unsere Viertklässler durften das Zeichnen von Comic-Gesichtern unter Hilfeleistung von Designerin Doris Oestelin erlernen. Zu Beginn las Annette Seegräber einen Ausschnitt aus einem Comic-Roman vor. Im Anschluss daran erarbeitete Frau Oesterlin mit den Schülern Techniken, wie man Gesichtsausdrücke und Emotionen zu Papier bringen kann.

 

In Form einer Drehscheibe bastelten und zeichneten die Kinder einen Stimmungsbarometer mit unterschiedlichen Gesichtsausdrücken und wie man erkennen kann, haben wir wahre Künstler unter den Viertklässlern! 

 

 

Ein herzliches Dankeschön an Doris Oesterlin für den gelungen Workshop, wir hatten alle viel Freude und haben viel dazugelernt!