Am 8. Oktober 2015 um 10:00 h war es wieder soweit: Im großen Bewegungsraum fand die 2. Kinderkonferenz der OPS statt. Auf der Agenda standen dieses Mal Wünsche, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und auch Kritik seitens der Schülerschaft sowie die Regeln der Schulbibliothek, die die Schildkrötenklasse für jeden leicht verständlich aufbereitet hatte.

In den vergangenen Wochen war im Deutschunterricht der 4. Klassen unter anderem das Briefeschreiben ein Thema gewesen und so nutzten einige Schüler gleich die Gelegenheit, unserer Schulleiterin Frau Muth-Pehlke einen Brief zu schreiben: es ging z.B. um störende Disteln im hinteren Bereich des Schulgartens, um den Wunsch nach mehr Fahrgeräten, die während der Bewegungsstunde, während der Pausenspiele oder während der Betreuungszeiten sehr begehrt sind oder um die seit Beginn des Schuljahres teilweise unruhige Atmosphäre in der Schulbibliothek während der Pausenzeiten.

Zu dem Thema Disteln im hinteren Bereich des Schulgartens wurde beschlossen, dass nach der Winterperiode im Rahmen eines gemeinsamen Projektes eine "Distel-Stech-Aktion" mit den Schülern, dem FSJ-ler, dem Bufdi und dem Hausmeister durchgeführt werden soll.

Zu dem Wunsch nach zusätzlichen, größeren Fahrgeräten konnte Frau Muth-Pehlke den Schülern die freudige Mitteilung machen, dass unser Förderverein zwei neue Fahrgeräte anschaffen wird. Zusätzlich dazu hat der Förderverein zwei neue Fußballtore für den Boltzplatz hinter der Turnhalle bestellt.

Um die Wohlfühlatmosphäre in der Schulbibliothek zu verbessern, hat die Schildkröten-Klasse, die die Schubi derzeit in Teams als Bibliothekshelfer in den Pausen unterstützt, die wichtigsten Regeln für die Schulbibliothek dargestellt: Wie man sich in der Schulbibliothek verhält, was erwünscht ist und was nicht und was man tun kann, damit alle möglichst lange etwas von den tollen Medien und der Ausstattung in der Schubi haben.

In anschaulicher Weise haben "die Schildkröten" ihren Vortrag mit eingänglichen Plakaten ergänzt. Die Plakate sind in der Schulbibliothek ausgestellt, die Regeln der Schulbibliothek können jederzeit auf der Homepageseite der Schulbibliothek unter der Rubrik "Ausleihe" eingesehen werden:

 

 http://ops-badsoden.de/index.php/19-schulbibliothek/136-ausleihe

 

 

Für den Ruheraum hat die Schulbibliothek eine mobile Bücherkiste zur Verfügung gestellt, deren Bücher für die Dauer des Aufenthaltes im Ruheraum bestimmt sind und nicht ausleihbar sind. Sollte ein Schüler das angelesene Buch ausleihen wollen, so kann das gleiche Exemplar unter Angabe des Titels in der Schubi ausgeliehen werden, wir haben diese Bücher meistens mehrfach im Bestand. In regelmäßigen Abständen wird der Bestand der Bücherkiste im Ruheraum ausgetauscht, damit das Angebot für den zusätzlichen Leseanreiz aufrecht erhalten werden kann.

Ein riesiges  laughing DANKESCHÖN  laughing  an die Schildkröten-Klasse und Frau Müller für den großartigen Vortrag und die tolle Unterstützung der Schulbibliothek!!!

 

Bis bald
Euer Schubi-Team und OPSalla von Runkelstein