Endlich war der Tag gekommen, auf den die Elchklasse schon so lange gewartet hatte. Der Tag, auf den wir uns so lange eifrig vorbereitet hatten. Es war der "OPS-OHNE STRESS Tag".

OPS - OHNE STRESS? Was soll das eigentlich bedeuten?

Der "OPS-OHNE STRESS Tag" war der Tag, an dem die neuen Schulregeln für die OPS vorgestellt wurden, und nicht zu vergessen, die Elchis waren dazu auserkoren, dies zu tun.

Es fing alles damit an, dass die Elchklasse in den Bewegungsraum ging und die letzten Vorbereitungen traf. Es wuselte darin nur so von Elchis mit Zetteln, auf denen ihre Texte standen. Als dann die ersten Klassen hineinstürmten, kam Nervosität auf: Würden wir das ohne Peinlichkeiten schaffen? Langsam zog wieder Ruhe ein und wir saßen nun ruhig auf der Fensterbank, bereit, der Herausforderung ins Auge zu schauen. Schließlich waren alle OPS-Klassen versammelt und machten nicht den Eindruck, als würden sie uns zuhören wollen, Oje! Wie gut, dass wir unsere "Dompteurinnen", äh Lehrerinnen bei uns hatten. Diese sorgten für Ruhe. Als Henry dann das Mikrofon bekam, begrüßte er die Schülerinnen und Schüler, stellte das Projekt vor und gab an das erste Team, "die Flure", weiter. Diese stellten vor, was man in den Fluren machen darf und was nicht, wie zum Beispiel so Dinge wie rennen, spielen und ähnliches. Als "die Flure" fertig waren, kam das Team dran, das "die Toiletten" vorstellte. Das Publikum lachte bei dem Thema Toiletten, was wir nicht so nett fanden. Dann kamen "die großen Pausen" anmarschiert und klärten zum Beispiel darüber auf, dass man in den großen Pausen draußen zu bleiben habe, und zwar auch im Winter, wenn es schneit. Darauf folgten selbstverständlich "die kleinen Pausen", die auch ihre Rechte und Regeln haben. Zum Beispiel darf man während der kleinen Pausen drin bleiben, aber gerannt und gespielt wird ebenfalls nicht. Zum Schluss kam das Team "Vor dem Unterricht", das zur großen Freude aller erklärte, dass man vor der ersten Stunde an die Computer darf.

Insgesamt waren wir stolz wie die Löwen (und nicht die Elche wink), dass wir es geschafft haben, die Regeln unterhaltsam vorzutragen.

 

geschrieben von: David dos Santos 3b (Elche)

 

 

Die erste Kinderkonferenz der OPS, an der die Schulregeln von den Elchis vorgestellt wurden, war am 4. März 2014 mit allen Kindern der Schule im Bewegungsraum.