Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen die Arbeit des Elternbeirates vorstellen und die Ziele und Schwerpunkte unserer Arbeit als Schulelternbeirat beschreiben. Ebenso finden Sie nachfolgend Erläuterungen und weiterführende Informationen zu den verschiedenen Gremien, in denen gewählte Elternvertreter beteiligt sind, und deren Aufgaben.

Die Arbeit an der Schule dient primär dem Wohl der Schulkinder. Deshalb ist es das gemeinsame Ziel aller Beteiligten, den Kindern eine umfassende Bildung zu vermitteln, gute Lernbedingungen zu schaffen und ihren Schulalltag optimal zu gestalten, damit unsere Kinder mit Freude in diese Schule gehen und später die Zeit in guter Erinnerung behalten.

Dafür ist es notwendig, dass alle kooperieren und sich partnerschaftlich für diese Ziele einsetzen. Wir als Vorsitzende des SEB möchten dieses Miteinander unterstützen und helfen, dass aus den verschiedenen Interessen, Ideen, Fähigkeiten und Anforderungen ein gemeinsamer Weg zur Gestaltung und Verbesserung unserer Schulgemeinschaft entsteht.

Der Dialog innerhalb der Schulgemeinde, mit den Eltern, Schülern und Lehrerinnen und der Schulleitung liegt uns daher besonders am Herzen. Bei den sich gerade vollziehenden Veränderungen durch die Schulteilung, den Umzug und die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen ganztägig arbeitende Schule und Nachmittagsbetreuung ist es uns wichtig, den Interessen der betroffenen Kinder und Ihren Eltern eine Stimme zu geben, diese in der Kommunikation mit den verschiedenen Gremien und Behörden zu vertreten und uns an den Entscheidungsprozessen zu beteiligen.

Der direkte und regelmäßige Kontakt mit der Schulleitung ist ebenfalls von großer Bedeutung und hat sich bereits fest etabliert. Er dient dem aktuellen Informationsaustausch, der Festlegung gemeinsamer Ziele und Aktionen und als Forum, Probleme und Entwicklungen frühzeitig aufzugreifen und zu klären..

Wir unterstützen die Eltern der Otfried Preußler Schule ebenso wie zukünftige Eltern und stehen Ihnen mit Rat und Engagement bei. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, bei Fragen und Problemen helfen wir weiter. Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner oder Vermittler, wenn es in der Schule mal klemmt oder Sie unzufrieden mit der Schul- oder Betreuungssituation sind.

Haben Sie Ideen, Wünsche, Anregungen oder Kritik? Dann senden Sie uns diese zu. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen, damit unsere Schule auch in Zukunft eine attraktive und lebendige Schule für alle sein wird.

 

Matthias Bormann
Vorsitzender des Schulelternbeirates

Telefon: 0171 7784 250
E-Mail: matthias.bormann (at) t-online.de